Die besten natürlichen Öle gegen Akne und Rosazea

Obwohl Rosazea Akne einschließen kann, ist es meistens auf Symptome wie Rötung des Gesichts zurückzuführen. Akne vulgaris hingegen wird ziemlich genau durch die Whiteheads, Mitesser, Pickel und Pickel definiert, die durch die Überproduktion der Talgöle durch die Talgdrüsen hervorgerufen werden. Trotz dieser Unterschiede ist es möglich, die gleichen natürlichen Öle zu verwenden, um bei Akne und Rosazea zu helfen.

Olivenöl

Abgesehen von seiner Verwendung in der Kochwelt kann Olivenöl die Haut nähren und befeuchten und ist daher eines der am meisten empfohlenen natürlichen Öle zur Behandlung von Akne und Rosazea. Dies liegt daran, dass Olivenöl beschädigte oder trockene Haut verjüngen kann. Die Verwendung von Olivenöl bei Akne mag kontraintuitiv erscheinen, da zu viel Öl eine Ursache des Problems ist, aber Olivenöl löst tatsächlich die schlechten Öle auf Ihrer Haut auf und entfernt gleichzeitig Schmutz und abgestorbene Hautzellen.

Lavendel

Lavendel ist ein weiterer ausgezeichneter natürlicher Reiniger, der sowohl bei Akne als auch bei Rosazea hilfreich ist. Wie die meisten natürlichen Öle, die bei Akne und Rosazea eingesetzt werden, bieten die antiseptischen und antimykotischen Eigenschaften des Öls den Hauptvorteil. Lavendelöl ist jedoch auch eine hervorragende Feuchtigkeitscreme und kann die Entzündung reduzieren, die für Rosazea charakteristisch ist. Lavendel wurde auch in der Aromatherapie verwendet, was sehr gut ist, da Stress ein Faktor ist, der zu Akne beiträgt.Daher ist Lavendel wirklich eines der besten natürlichen Öle, um bei Akne und Rosazea zu helfen.

Teebaumöl

Teebaumöl ist ein starkes Antiseptikum und tötet sowohl Bakterien als auch Pilze ab. Es ist auch sehr gut, jede Art von Infektion zu behandeln, die mit Akne zusammenhängt. Während es einen starken, aber nicht unangenehmen Geruch hat, kann eine kleine Menge auf Ihren Infektionen Wunder bewirken, um Ihre Akne zu beseitigen. Es ist wichtig, das Teebaumöl vor dem Auftragen zu verdünnen, da die Lösung ziemlich konzentriert ist und stechen kann. Ein weiterer Hinweis ist, die Verwendung in der Nähe der Augen zu vermeiden. Teebaumöl ist ein starkes Zeug, aber seine antibakterielle Wirkung macht es zu einer erfolgreichen Wahl aus den verschiedenen natürlichen Ölen, um bei Akne und Rosazea zu helfen.

Eine Mischung aus Ölen

Während diese natürlichen Öle alle für sich genommen hilfreich sind, ziehen es viele vor, die Öle bei der Behandlung ihrer leidenden Haut miteinander zu mischen. Ein Vorteil dieses Ansatzes ist  Crystalweed CBD Öl  , dass viele der natürlichen Öle, die bei Akne und Rosazea helfen, in Kombination kraftvolle und angenehm riechende Heilmittel ergeben. Eine Kombination aus Lavendel und Teebaumöl ist ein häufig verwendetes Mittel gegen Akne und Rosazea, da das angenehm riechende und beruhigende Lavendelöl das kraftvolle Teebaumöl verdünnt und hilft, das kraftvolle Antiseptikum gleichmäßig zu verteilen.

Während die Verwendung dieser natürlichen Öle für Akne und Rosazea meist risikofrei ist, ist bekannt, dass einige Menschen Hautallergien gegen bestimmte Öle entwickeln, also seien Sie vorsichtig. Denken Sie daran, dass Sie einige Ihrer Akne-Infektionen abwehren können, indem Sie einfach eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil beibehalten; Wenn jedoch ein Heilmittel in Betracht gezogen werden muss, sind diese natürlichen Öle eine großartige Alternative zu härteren OTC-Produkten.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WC Captcha + 3 = 5